Comicworkshop "Mensch, du hast Recht(e)"

Noch bis zum 16. Dezember kann man die Ergebnisse aus meinem Comicworkshop mit Schülern des Gymnasium Römerkastell Alzey zum Thema "Menschenrechte"  in der Gedenkstätte KZ Osthofen begutachten.

 

"Während der Planung und Gestaltung dieser politischen Comics fand ein reger kreativer und konstruktiver Austausch zwischen den Jugendlichen untereinander und mit Moritz Stetter statt; es wurden Meinungen und Ansichten geteilt und man konnte deutlich spüren, dass die momentane politische und soziale Situation auch - oder gerade- der Jugend nicht egal, sondern ganz im Gegenteil ein wesentlicher Bestandteil ihrer Lebenswirklichkeit ist. Ziel des Comic-Workshops, gerade in Verbindung mit der Wanderausstellung, war es, ein Bewusstsein für momentane politische und soziale Themen zu schaffen und Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Die Wahl des Comics als Medium schuf Raum für große künstlerische Freiheiten und vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten. Die Kunstform Comic schafft zudem eine Gesprächsbrücke zwischen den Generationen und sensibilisiert so auf originelle Art und Weise für ernste und wichtige Themen." 

(Auszug aus dem Artikel von Emelie Hatzenbühler)

Fotos: Gedenkstätte KZ Osthofen

Kommentar schreiben

Kommentare: 0