Comicworkshop

Comicworkshop im Deutschen Kulturinstitut Hermannstadt

Jede:r kann Comiczeichnen!
Eine comiczeichnende Person wird in einem Interview gefragt, warum sie mit dem Zeichnen angefangen habe. Die Person antwortet mit einer Gegenfrage: „Warum hast Du damit aufgehört?“ Als Kind haben wir schließlich alle ganz viel gekritzelt und waren dabei viel furchtloser als heute.

 

Der Comic ist ein künstlerisches Medium größtmöglicher erzählerischer und ökonomischer Freiheit. Und es macht verdammt viel Spaß! Alles was man dafür benötigt, ist Papier und Stift. Und mindestens eine Idee.

 

Bei einem eintägigen Workshop geht ihr mit einer fertigen Comicseite und jeder Menge Input nach Hause, bei mehrtägigen Workshops mündet das Ganze im besten Fall in ein fertiges Comicheft und / oder eine Ausstellung.

 

"Das einzige, was ich in meinem Leben bedauere, ist, keine Comics gezeichnet zu haben." 

Pablo Picasso

 

Kunden:

Landesmuseum Württemberg

FSJ Kultur Baden Württemberg

Goethe Institut Neu Delhi

Goethe Institut Straßburg

Goethe Institut Nancy

Goethe Institut Bordeaux

Deutsches Kulturinstitut Hermannstadt

Gedenkstätte KZ Osthofen

 

Kontakt