Comicworkshop "Gemeinsam nach Übermorgen"

Letzte Woche habe ich zum ersten Mal einen Comicworkshop geleitet, für FSJler aus dem kulturellen Bereich.

Eine sehr schöne und bereichernde Erfahrung. 

The Kids are Alright!

 

(v.l.n.r.: Annika "Aufstand der Tiere" / Hannah "Quidditch im Wandel der Zeiten" / Xenia "Oh Children" / Paul "Oskar auf Reisen" / Glenda "Wir machen uns nen Kind wie es uns gefällt" / Maite "Outside the Box" & "Pustewelt")

0 Kommentare

Offended by Love

Vietnamese Coffee & Ink on Napkin.

0 Kommentare

13 04 17

0 Kommentare

"Holocaust im Comic" - Wanderausstellung in Frankfurt

"Zum Lächeln war ihm das Thema zu ernst: Moritz Stetter hat den NS-Widerstandskämpfer Dietrich Bonhoeffer in einer Graphic Novel biografiert, die in unserer aktuellen Sonderausstellung "Holocaust im Comic" zu sehen ist. Bei seinem Besuch in der Ausstellung fand der Künstler ein allzu fröhliches Foto daher unangemessen."  (Bildungsstätte Anne Frank via Facebook)

0 Kommentare

Der feine Herr Bergwerker

Der feine Herr Bergwerker war DER Stamm-DJ im Live-Club Hasenschaukel auf der Reeperbahn, der letztes Jahr leider schließen musste.

Meinen unter bitter Tränen gezeichneten Abschiedscomic findet ihr nach wie vor bei Szene Hamburg online.

0 Kommentare

Martti Luther

 

 

Momentan sitze ich am Lettering für die finnische Ausgabe meiner

"Luther"-Biografie, die Ende März beim Verlag Arktinen Banaani

erscheinen wird.

 

Ich lerne dabei Worte wie "itsestäänselvyyksinä"

oder "pyhäinjäännöskokoelmasta",

und z.B. Folgendes:

 

"(...) das heutige "Sächsisch" ist nicht die sächsische Sprache:

Sächsisch ist die Sprache der Niedersachsen, die heute als "Plattdeutsch"

oder "Niederdeutsch" bezeichnet wird."

(...)

"Die überwiegend norddeutschen Hansestädte dominierten den Ostsee-

handel und so kamen die Finnen erstmals mit den Deutschen in Kontakt

- als Folge wird Deutschland in der finnischen Sprache bis heute als

"Saksa" bezeichnet"

Quelle: http://www.sachsengeschichte.de/saechsisch.html

0 Kommentare

"Bonhoeffer" - Eine Comicseite entsteht.

Bei der Ausstellung "Holocaust im Comic"

der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt a.M.

vom 29.01. - 19.03.2017

wird neben Originalseiten und Skizzen auch ein Video gezeigt,

in dem ich mit 7 Jahren Abstand eine Schlüsselszene aus meinem Buch "Bonhoeffer" neu zeichne.

 

Musik: BAHR - Colored by Reflection

 

Kamera & Schnitt: Heiko Schmelz

0 Kommentare

"Wer wir waren" - Im Gedenken an Roger Willemsen.

© Moritz Stetter
© Moritz Stetter

Neben der Unzahl an im Mittelmeer ertrunkenen, in Kriegen und bei Anschlägen ermordeten der einzige Tod eines mir nicht persönlich bekannten Menschen, der mich im vergangenen Jahr seltsam berührt und aufgewühlt hat.

 

Ich empfehle wärmstens die Lektüre von Roger Willemsens posthum im S.Fischer Verlag publizierter Zukunftsrede "Wer wir waren" .

 

»Wir waren jene, die wussten, aber nicht verstanden, voller Informationen, aber ohne Erkenntnis, randvoll mit Wissen, aber mager an Erfahrung.

So gingen wir, von uns selbst nicht aufgehalten.«

0 Kommentare

Dreharbeiten

 

Heute wurde ich bei der Arbeit gefilmt:

Für die am 29.01. eröffnende Ausstellung "Holocaust im Comic" in der Bildungsstätte Anne Frank in Frankfurt am Main habe ich eine Szene aus meiner Graphic Novel "Bonhoeffer" neu gezeichnet. Der fertige Film wird bei der Ausstellung zu sehen sein (und wohl auch im Netz).

0 Kommentare

schöne töne ##vol.124

        © Moritz Stetter
© Moritz Stetter

+ + + + + + + + + + + + + +

 

- download mix as zip-file -

 

+ + + + + + + + + + + + + +

All mp3's free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don't Shuffle! Don't Crossfade! No iTunes 'n' Shit!

+ + + + + + + + + + + + + +

 

01. Klunks - Vanersom

02. Forma - Improvisation for Flute and Piano

03. Monster Rally - Moonlight Chase

04. Morgan Delt - Some Sunsick Day

05. Andy Svarthol - Ofbirta

06. Heaven's Gateway Drugs - Six Steps

07. Goat - Try My Robe

08. A Tribe Called Red feat. Saul Williams - Virus

09. Jota Karloza - Flauta Luna

10. Lucrecia Dalt - Mirage

11. Feather - Like No Other

12. Four Tet - Field

13. Rafael Aragón - Caribe ano 68

14. Temperini - Preciso me Encontrar

15. Orchestre Du Montplaisant - Papa Maman

16. Fortuna Edits 001 - Layla

17. Cass McCombs - Opposite House

18. Hope Sandoval feat. Kurt Vile - Let Me Get There

19. Bannerman - Alone Not Alone

20. Obscura Hail - Qualia

21. Pony Hunt - Dream Of You

22. Minor Moon - So Composed

23. Sharon Jones and the Dap-Kings - I'm Still Here

24. Teenage Fanclub - I'm in Love

25. Garden Centre - Riding

26. Matthew Squires - Shape of Your Heart

27. Cherry Glazerr - Told You I'd be with the Guys

28. So Cow - What Makes A Man Start Gorse Fires?

29. Pisse - Alt sein

30. Pisse - Hundegelatine

 

 

0 Kommentare

songs that changed everything: The Strokes - Last Nite

Für das wunderschöne Fanzine songs that changed everything musste ich gar keinen neuen Beitrag zeichnen.

Ich hatte kurz vor Anfrage den perfekt passenden Comic gezeichnet, thematisch, sowie in Sachen Format und Umfang:

über den Effekt, den 2001 der Song "Last Nite" von The Strokes auf mein 18-jähriges Hirn hatte.

 

Bestellt werden kann das Heft hier:

http://songsthatchanged.bigcartel.com/product/songs-that-changed-everything-the-zine

 

0 Kommentare

Veddel

Unterwegs mit dem Skizzenbuch auf der Veddel und den Elbbrücken.

 

Fotos: Polina Slyusar (analog mit Doppelbelichtung).

0 Kommentare

08 : 11 : 16

0 Kommentare

Eine ganz besondere Sendung

© Moritz Stetter

 

Eine Auseinandersetzung mit dem Moderator Markus Lanz, dessen Talkshow ich eine zeitlang obsessiv mit wachsender,

und irgendwann wieder verebbender (Konträr?-)Faszination angeschaut habe.

 

Dieser Comic war erstmalig bei meiner Satellitenausstellung zum Comicfestival Hamburg zu sehen, entstanden ist er aber schon vor längerer Zeit.

Das letzte Panel war so etwas wie die Initialzündung zur stetig wachsenden Sammlung der Kratermenschen.

0 Kommentare

Comic Culture Clash

In 20 Konflikten um die Welt.

6-seitiger Beitrag zum Comic Culture Clash!

 

"Die Welt scheint am Rand der Eskalation. Manchmal reicht es, einen Schritt zurück zu treten, um seinen Blickwinkel zu ändern.

Wir wollen mit diesem Buch genau das tun. Mit dem Mittel, das uns zur Verfügung steht: dem Comic."


Kostenlos (gegen Portokosten) bestellen unter www.comic-culture-clash.de

0 Kommentare

Freiheit und Verantwortung

Zweiseitiger Beitrag zur von Wilhelm Genazino im Metzler Verlag herausgegebenen Thesensammlung

"Freiheit und Verantwortung".

 

Am 02.11. gibt es im Literaturhaus Stuttgart eine Buchpremiere.

 

"Hier stehen wir,

wir können auch anders.

95 prägnante Thesen für unsere Zeit. Die Autoren sind prominente Schriftsteller und Publizisten, Philosophen und Ökonomen, Professoren und Künstler sowie Schülerinnen und Schüler, die aus ihrer Perspektive ihre Thesen für unsere und die kommende Zeit formulieren. Die Vielfalt der Welt spiegelt sich in den Beiträgen: Es entsteht ein Kaleidoskop aus Diagnose und Utopie."

0 Kommentare

Ausstellung: Die Insel der Glückseligen

0 Kommentare

Ausstellungsaufbau: Die Insel der Glückseligen

 

Vom 29.09. - 02.10.

12 - 20 Uhr im Nachladen.

Im Rahmen des Comicfestival Hamburg.

 

Tausend Dank an Casa de Chrisso für die tollen Fotos !!!

 

0 Kommentare

Die Insel der Glückseligen // Comicfestival Hamburg

Eine Insel voll von Klüften, Kratern, Abgründen.
Ein Versuch, das zerfressene Innere sichtbar zu machen, nach Außen zu kehren.
Die Boote sind voll, und niemand hat die Absicht eine Festung zu bauen. Tanzt, tanzt, auf der Insel der Glückseligen!

Die Satellitenausstellung im Rahmen des Comicfestival Hamburg e.V. im Zine-/Plattenladen "Nachladen." zeigt eine Auswahl aus der Reihe Kratermenschen des Hamburger Zeichners Moritz Stetter, sowie einige thematisch dazu passende Comicseiten.

 

 

 

0 Kommentare

schöne töne ##vol.123

© Moritz Stetter
© Moritz Stetter

+ + + + + + + + + + + + + +

 

- download mix as zip-file -

 

+ + + + + + + + + + + + + +

All mp3's free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don't Shuffle! Don't Crossfade! No iTunes 'n' Shit!

+ + + + + + + + + + + + + +

 

01. Tito la Rosa - Danza de la Pachamama (PrΛΛh Remix)

02. Eduardo Zambrano - Ñuca Llacta

03. Pangolin Soundsystem - Dubarelho

04. PrΛΛh - La Gran Fiesta De Disfrazes

05. BirdzZie - Koralina

06. Spirituals - Time Spent

07. Jaze Baqti - Untitled 4

08. Charles Bradley - Change for the World

09. Woods - Sun City Creeps

10. Echo Courts - Set Me Free

11. Twin Peaks - Walk To The One You Love

12. ScotDrakula - Stupid Everything

13. Love-Songs - Variabeln

14. Used Cassettes - Ducati

15. Cantina - Bulletproof

16. Skinny Blonde - Anything But Me

17. Voodoo Jürgens - Owa geh

18. The Dead Brothers - Black Moose

19. Ohioan - Pissing at Will

20. Seth Faergolzia's Multibird - Waterfall Border

21. On Diamond - Long Road

22. Adia Victoria - and then you die (live in studio)

23. Madeline Kenney - The Record

24. Kikagaku Moyo - Can You Imagine Nothing

25. Psychic Ills & Hope Sandoval - I Don't Mind

26. Britta Phillips, Dean Wareham & Scott Hardkiss - Come On Come On

 

 

0 Kommentare

Wie Chwiej sich eine Walze ausgeliehen hatte und dabei fast umkam

Die ganz wunderbare Erzählung „Wie Chwiej sich eine Walze ausgeliehen hatte und dabei fast umkam“ von Jakob Karnowski,

versehen mit zwei Illustrationen von mir, kann ab sofort im Hamburger Nachladen. käuflich erworben werden!

0 Kommentare

In der Szene Hamburg

 

 

 

Jetzt am Kiosk:

Mein Abschiedscomic von der Hasenschaukel
im Stadtmagazin Szene Hamburg !

 

 

 

0 Kommentare

schöne töne ##122

© Moritz Stetter
© Moritz Stetter

 

+ + + + + + + + + + + + + +

 

download mix as zip-file

 

+ + + + + + + + + + + + + +

All mp3’s free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don’t Shuffle! Don’t Crossfade! No iTunes ’n‘ Shit!

+ + + + + + + + + + + + + +

 

01. Vanilla – Golden
02. Wray – Hypatia
03. Hinds – Chili Town
04. Dolores Haze – Propaganda Goth Club
05. Thunderbitch – Eastside Party
06. The Cave Singers – That’s Why
07. Soldiers of Fortune (with Stephen Malkmus) – Campus Swagger
08. The Thermals – Hey You
09. The Foghorns – Ain’t I a Man
10. Les Tristes Cannibalistes – Jonny
11. She-Devils – Come
12. Working For A Nuclear Free City – Bottlerocket
13. Say No! To Architecture – Wieder’s Floor
14. Night Beats – Sunday Mourning
15. Born Ruffians – We Made It
16. P.T. Banks – Resurrection
17. Emily Wells – Come To Me
18. Whitney – No Woman
19. Benji Hughes – Freaky Feedback Blues
20. 20Syl – VO52-V1M
21. Rondo Brothers & Bagavan Das – Yosemite Das
22. Lafawndah – Jungle Exit
23. Sampa The Great – Class Trip
24. Magna Carda – The Root
25. Monster Rally & Jay Stone with Brandon Rayson – Cognac
26. Oceanvs Orientalis & Fairuz – Al Bint El Chalabiya
27. Matanza with Acid Pauli & Jo.Ke – How Strange (Nicola Cruz remix)
28. Robbie Basho – The Song of Leila

 

 

 

0 Kommentare

Mensch Macht Milch

Für ein Gemeinschaftsprojekt von Arbeitsgemeinschaft bäuerliche Landwirtschaft, Germanwatch e.V., Misereor und Brot für die Welt habe ich den Sachcomic „Mensch Macht Milch“ gezeichnet. Das 16-seitige Heft kann kostenlos bestellt oder als PDF online gelesen werden:

 

http://www.abl-ev.de/themen/mensch-macht-milch.html

 

0 Kommentare

Backstage Essen abgreifen

© Moritz Stetter
© Moritz Stetter
0 Kommentare

Bildkorrektur Reflektion

Alexandra Klobouk und meine Wenigkeit im Interview beim SWR Fernsehen
in der Sendung „Kunscht!“ zu Bildkorrektur – Bilder gegen Bürgerängste.

 

Die letzten Wochen wurden wir ziemlich überrollt von Reaktionen auf unser Projekt.
Damit hatten wir in der Form nicht gerechnet!

Vieles war sehr ermutigend und positiv, überraschend hilfreiche, konstruktive Detailkritik hat uns erreicht,

und unvermeidlicherweise natürlich die ein oder andere Hetze, Boshaftigkeit und Unterstellung.

 

Was bleibt?
Die Gewissheit, dass wir uns nicht der Angst hingeben dürfen.
Und dass gegen die zunehmend polemische Diskussion, die mit Begriffen wie „Flüchtlingsinvasion“ oder „Sex-Mob“ starke Bilder in uns erzeugt, welche nach und nach die eigene Wahrnehmung überlagern, angekämpft werden muss. Die nüchternen Fakten brauchen unsere Hilfe.

 

Presse:

PAGE online / Nerdcore / Das Filter / Süddeutsche Zeitung / stern / FAZ / der Freitag / web.de / bento

/ Tagesspiegel / Intro / Die Welt / Comic Report / comic.de

 

 

 

0 Kommentare

Bildkorrektur - Bilder gegen Bürgerängste

 

Angst ist ein schlechter Ratgeber.
Unsere Vorsätze für 2016:
Weniger Angst haben – mehr Wissen.

Eine Gruppe bekannter deutscher Zeichner hat sich zusammen getan, um die Top 15 der Besorgten-Bürger-Ängste zu illustrieren

– und mit Fakten zu entkräften:

 

http://bildkorrektur.tumblr.com

 

Es grüßt herzlich, die bunte Seite der Macht:

Aike Arndt, Tim Dinter, FÖRM, Hamed Eshrat, Serafine Frey, Matthias Gubig, Jens Harder, Jim Avignon, Moritz Stetter, Alex Jordan,

Alexandra Klobouk, Sebastian Lörscher, Mawil, Barbara Yelin und Felix Denk, Journalist (Text und Recherche)

 

 

0 Kommentare

schöne töne ##121

© Moritz Stetter
© Moritz Stetter

 

+ + + + + + + + + + + + + +

 

download mix as zip-file

 

+ + + + + + + + + + + + + +

All mp3’s free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don’t Shuffle! Don’t Crossfade! No iTunes ’n‘ Shit!

+ + + + + + + + + + + + + +

 

01. Tony Njoku – To Escape
02. Swim Good x Merival – Since U Asked
03. Kara-Lis Coverdale – Touch Me & Die
04. Nicola Cruz – La Llorona
05. Mark Van Hoen – I Love to Fly
06. Jerusalem In My Heart – A Granular Buzuk
07. Lasso – Down The Rise
08. Allah-Las – De Vida Voz (Monster Rally remix)
09. Quarterbar – Raspberry School
10. Monster Rally – Champagne / Holiday
11. Roman Ruins – Loved One (Meanest Man Contest remix)
12. Charlie Belle – Petting Zoo
13. Seapony – A Place We Can Go
14. Ezra Furman – Restless Year
15. Fehlfarben – Untergang
16. Sheloom – Every Christian Lion Hearted Man Will Show You (BeeGees cover)
17. White Denim – Light Up or Leave Me Alone (Traffic cover)
18. Gazebos – I Don’t Wanna Be Here
19. The Staches – Crocodile
20. Holly Golightly – As You Go Down
21. Wood & Wire – Truckin‘ (Grateful Dead cover)
22. Quilt – Eliot St.
23. Lou Barlow – Redeemed
24. Erik & The Worldly Savages – Lost & Confused
25. Haberman – Vida Muerte Vida de un Mirlo

 

 

 

 

0 Kommentare

"Wie ich lernte, Comics zu lieben"

 

Die Schriftstellerin Petra Morsbach hat in der Ausgabe vom 5.12. der Frankfurter Allgemeinen Zeitung ein gar wunderschönes Hohelied auf das Medium Comic verfasst, und die Worte, die sie darin, in Gesellschaft vieler toller Kollegen, für meine Arbeit findet, ließen mich heute ganz beseelt zwischen meinen Umzugskartons in den Nachthimmel glotzen.

 

 

 

0 Kommentare