LIVEZEICHNEN | India Week Hamburg, Senatsempfang

Livezeichnen beim Senatsempfang der India Week im Hamburger Rathaus.

Für 450 geladene Gäste, darunter der Erste Bürgermeister Peter Tschentscher, visualisiere ich zusammen mit Fabian Stoltz einen Vortrag des Journalisten Jai Undurti über kulturelle Unterschiede und Missverständnisse zwischen Indien und Deutschland.

Hier auch im Video zu sehen (ab Minute 2:51):

COMICLESUNG | India Week Hamburg, Gängeviertel

Comiclesung / Signierstunde im Gängeviertel am 30.10., im Rahmen der India Week Hamburg.

Die DMA-Medienakademie hat ein hübsches Video über unser Event gemacht:

Tagesspiegel | "Uns fürchtet nur das Unbekannte"

"Uns fürchtet nur das Unbekannte" im Tagesspiegel vom 21. Oktober!

 

"Mitreißend ist vor allem der subjektive Blickwinkel, den Stetter in seiner Comic-Reportage einnimmt. Geschickt nutzt er das Medium, um das sinnliche Erleben auf einer visuellen Ebene greifbar zu machen. Fast ist es so, als wäre man selbst dabei."

Vielen Dank an Birte Förster für den schönen und schmeichelhaften Artikel!

INDIA WEEK: Comiclesung im Gängeviertel

Comiclesung am 30.10. um 19 Uhr im Gängeviertel!

Jai Undurti und Fabian Stoltz lesen aus ihrem im Zwerchfell Verlag erscheinenden Comic "Die Unterirdischen Städte", ich aus meinem im Jaja Verlag erschienenen Comic "Uns fürchtet nur das Unbekannte".

Wir freuen uns sehr, damit Teil des vielseitigen Programms der India Week Hamburg vom 28.10. - 03.11. zu sein.

Comicfestival Hamburg

 

 

 

 

 

Beim Comicfestival Hamburg signiere ich am 28. und 29. September mein aktuelles Buch "Uns fürchtet nur das Unbekannte" am Stand vom Jaja Verlag und am Gemeinschaftsstand mit Jens Natter.

 

Kommt vorbei!

Ich habe auch noch ein paar Exemplare von "How to order a beer" dabei!

 

12 - 18 Uhr

 

im Kölibri, GWA St. Pauli e.V.

Hein-Köllisch-Platz 12

20359 Hamburg

Bella Italia

Fotos: Chiara Möller

BolsoNero

schöne töne ##vol.129

Artwork © Moritz Stetter
Artwork © Moritz Stetter

   + + + + + + + + + + +

 

- download mix as zip-file -

 

All mp3's free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don't Shuffle! Don't Crossfade! No iTunes 'n' Shit!
   + + + + + + + + + + +

 

01. Sol - The Kids

02. Blackthread - Running

03. Cosmin TRG - Furthermore

04. Metallic Means - Uku

05. Saloli - Barcarolle

06. W. H. Lung - Simpatico People

07. L'Eclair - Howdah (live recording)

08. Sky Civilian - If I Had

09. The Nunnery - Take A Walk

10. Ava Luna - Pigments

11. Golden Dawn Arkestra - Allo Allo Boom

12. Fujiya & Miyagi - Personal Space

13. Vanishing Twin - KRK (At Home in Strange Places)

14. Sierra Leone's Refugee All Stars - Living Like a Refugee

15. The Calais Sessions - Yesus

16. Black Pumas - Colors

17. Murray A. Lightburn - I Give Up

18. SadGirl - Chlorine

19. Kim Simpson - By Lake Kavano

20. John Forrest - Our Elaborate Game for Wasting Time on Sunny Days

21. Holiday Ghosts - Slipstream

22. Cass McCombs - Sleeping Volcanoes

23. Craig Finn - Blankets

24. Peter Muffin - Es zieht vorbei (Demo)

25. Sharon Van Etten - Seventeen

26. Kate Davis - Cloud

27. Faye Webster - Right Side of My Neck

 

0 Kommentare

Comicfestival München

Nachlese vom Comicfestival München:

"Uns fürchtet nur das Unbekannte" am Stand vom Jaja Verlag signiert und einen Comicjam-Workshop beim Artzi-Workspace gegeben. Einige der Ergebnisse wurden auch direkt vor Ort im "Artzi Fazi" veröffentlicht - per Risograph und handgefaltet . Love!

Musikvideo: TANUKI IS BACK

Für das Musikvideo zum Song "Tanuki is Back" von Tan LeRacoon wurde ich beim Zeichnen gefilmt und durfte auch noch ein bisschen "schauspielern". Das Album "Funeral Parade of Roses" erscheint Ende Juni bei Légère Records!

Die fertigen Comicpanels (Lyrics Tan LeRacoon):

Fotos zur Ausstellung "Die Comic-Kunst des Erzählens"

Die Sonderausstellung "Die Comic-Kunst des Erzählens" im Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf zeigt noch bis zum 1. September Skizzen und Originalseiten meiner Comicadaption von Franz Kafkas "Das Urteil" (erschien 2015 im Knesebeck Verlag).

 

Fotos: Chiara Möller

Ausstellung: "Die Comic-Kunst des Erzählens"

Kafka-Portrait, exklusiv für die Ausstellung
Kafka-Portrait, exklusiv für die Ausstellung

 

02. Juni -01. September

Sind es Comicbücher mit erzählerischer Komplexität? Illustrierte Romane?

Graphic Novels stellen ein erstaunliches Phänomen dar. Binnen weniger Jahrzehnte haben sie Genregrenzen verschoben, ein stetig wachsendes Lesepublikum begeistert und den globalen Buchmarkt nachhaltig verändert.

 

Die Sonderausstellung widmet sich vier Illustratorinnen und Illustratoren, die durch Interpretationen bekannter literarischer Vorlagen auf sich aufmerksam gemacht haben.

 

Präsentiert werden originale Aquarelle, Zeichnungen, Drucke sowie Storyboards und Entwürfe.

Claudia Ahlering und Julian Voloj: „Die Judenbuche“, nach Annette von Droste-Hülshoff (2016)
Peter Eickmeyer und Gaby von Borstel: „Im Westen nichts Neues“, nach Erich Maria Remarque (2014)
Jakob Hinrichs: „Der Trinker“, nach Hans Fallada (2015)
Moritz Stetter: „Das Urteil“, nach Franz Kafka (2015)

 

Die Ausstellung wird im Rahmen einer Soirée und in Anwesenheit der Künstlerin und der Künstler am 01. Juni feierlich eröffnet.

Grußworte: Dr. Sabine Brenner-Wilczek (Direktorin)
Einführung und Moderation: Jan von Holtum (Kurator)
Gespräch: Claudia Ahlering, Peter Eickmeyer, Jakob Hinrichs und Moritz Stetter
Musik: Jon Boutin (Jazz und Swing)

 

https://www.duesseldorf.de/heineinstitut/museum/sonder/graphic-novel.html

 

Heinrich-Heine-Institut, Bilker Str. 12-14, 40213 Düsseldorf

"Uns fürchtet nur das Unbekannte" - Das Buch ist da !!!

Es riecht gut! Es hat genau die richtige Größe und schmeichelnde Oberfläche!

Aber es spricht der stolze Papa aus mir, überzeugt euch am Besten selbst.

Jetzt im Handel: "Uns fürchtet nur das Unbekannte" !!!

Fotos: Jaja Verlag

0 Kommentare

"Uns fürchtet nur das Unbekannte" - Nachlese Berlin

On the Road: Zwischen zwei Comicworkshops in Süddeutschland eine audiovisuelle Lesung zu meinem neuen Buch am 12.05. bei der Comicinvasion Berlin. Schön war's! Ein Video in nicht so doller Bild/Soundqualität gibt zumindest eine Ahnung davon:

0 Kommentare

"Uns fürchtet nur das Unbekannte" - Lesung in Berlin

Vorfreude !!!

Zum Release meines neues Buches "Uns fürchtet nur das Unbekannte" wird es eine Lesung im Rahmen der Comicinvasion Berlin geben!

Im Anschluss kann man dann auch selbiges erstmals erwerben und signieren lassen!

 

12.05.2019 | 13:30 Uhr

Museum für Kommunikation

Leipziger Str. 16

Berlin

0 Kommentare

6. Clubkinder Comicslam / 2. Teil

Wunderschöne Fotos von Julia Schwendner vom Clubkinder Comicslam im Molotow am 15.03.!!!

Noch mehr davon bei Facebook!

ALFONZ Zeichnerportrait

Foto: Chiara Möller
Foto: Chiara Möller

Ein zweiseitiger Artikel über meine Arbeit in der aktuellen Ausgabe 02/2019 von Alfonz - Der Comicreporter.

Danke an Thorsten Hanisch für den schönen Text!

0 Kommentare

6. Clubkinder Comicslam

Lesung und Zeichnerbattle am 15.03. im Molotow beim 6. Clubkinder Comicslam! Mit Asu Rocks, Schlogger, Ilka Flanze & mir.

Kann man sich bei Keinehosensonntag anhören (wieviel Sinn eine Comiclesung als Tondokument macht, kann ich noch nicht recht beurteilen).

Neben den Tresengeschichten habe ich als absolute Premiere einen Ausschnitt aus meinem im Mai erscheinenden Buch vorgelesen.

Es war lustig, es war voll, und für einen guten Zweck war es auch noch!

Fotos: Axel Fuellgraf

0 Kommentare

"Uns fürchtet nur das Unbekannte"

Im Mai 2019 erscheint mein neues Buch im Jaja Verlag:

 

"Uns fürchtet nur das Unbekannte"

 

Moritz Stetter ist Zeichner aus Leidenschaft, was schlicht bedeutet, dass er in jeder freien Minute zeichnet. So auch unterwegs. 

Im August 2017 folgte er einer Einladung des Goethe-Instituts nach Neu Delhi. Dort leitete er Comic-Workshops für junge Illustratoren und hatte im Anschluss noch 10 Tage Zeit herumzureisen... und zu zeichnen! Was natürlich viel zu wenig Zeit ist, ein riesiges, vielseitiges Land wie Indien mit dem Stift einzufangen, insbesondere da es für den Zeichner die erste Reise außerhalb Europas war. 

Aber das schien genau die richtige Schocktherapie aller Synapsen zu sein. Stetters Comic-Reportage setzt sich aus den Momenten des Staunens und der Überwältigung zusammen und den inneren Dialogen, in denen er seine Gedanken ordnet und über Gesellschaft und Kultur reflektiert. 

Zwischen den Buchdeckeln findet der Leser die vor Ort gefertigten Skizzen, verwoben mit den im Nachhinein gezeichneten Comicseiten.

Delhi erstrahlt in Gelb, Hamburg kühlt das Ganze in Blau wieder ab.

 

Hardcover

19 x 19 cm

112 Seiten in Farbe

ISBN 978-3-946642-59-6

18,00

 

Leseprobe

0 Kommentare

Die Wahrheit über Einhörner


Ein Forschungsprojekt von Arne Sopp

Veröffentlicht in Standpunkt : Sozial, Ausgabe 2018/3

ISSN 0937-5791

 

„Um einen Brückenschlag zwischen den großen und den kleinen Leuten zu wagen, haben der Illustrator Moritz Stetter und ich uns daran gemacht, die wilde Fantasie von Kindern mit dem ruhigen Stift eines professionellen Zeichners zu verbinden. Indem wir uns in einer Hamburger Kita in einem kleinen Rahmen von je ein bis drei Kindern freie Geschichten haben erzählen lassen, wollten wir den Kindern die Möglichkeit eröffnen, ihre Gedanken zu verbildlichen ohne dabei an der Hürde des Malens zu straucheln. Ich habe die Kinder dabei als Gesprächspartner begleitet, während Moritz Stetter deren Geschichten live in Comics umgesetzt hat.“ 
(Auszug aus dem Artikel von Arne Sopp)
-
Die Comics in voller Länge gibt es HIER zu lesen!
0 Kommentare

Wie Emotionen entstehen

Ein Auftrag von 2017:  "Emotionsmanagement für Führungskräfte". Wie Gefühle entstehen.  Für Dipl.-Psych. Frauke Niehues, zur PowerPoint-Nutzung bei Seminaren und für publikative Zwecke.

Ein Auftrag von 2017:

"Emotionsmanagement für Führungskräfte". Wie Gefühle entstehen.

Für die Diplom-Psychologin Frauke Niehues, zur PowerPoint-Nutzung bei Seminaren und für publikative Zwecke.

0 Kommentare

schöne töne ##vol.128

   + + + + + + + + + + +

 

- download mix as zip-file -

 

All mp3's free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don't Shuffle! Don't Crossfade! No iTunes 'n' Shit!
   + + + + + + + + + + +

 

01. Haute Tension - Baby

02. Molly Burch - Wild

03. Jessica Pratt - This Time Around

04. Black Rebel Motorcycle Club - Take a Pause by the Moon

05. Thomas Dybdahl - Can I Have It All

06. Villagers - A Trick of the Light

07. Willy McGee - Double Text

08. Pat Thomas - The Money Guys

09. Natalie Prass - Sisters

10. Risky Motion - Get Me Going

11. Zettajoule - Posh Boys

12. Station 17 & Andreas Spechtl - Dinge

13. Fenster - HBW

14. Good Field - Ordinary People

15. Illuminati Hotties - Paying Off The Happiness

16. The Beths - Happy Unhappy

17. Versing - Silver Dollar

18. Cold Soda - Holly Leaf

19. Dan Mangan - Troubled Mind

20. BC Camplight - I'm Desperate

21. Nohidea - Into The Deep

22. Sudan Archives - Pay Attention

23. Marley Carroll - Starlings

24. Ricky Eat Acid - My Angel Crying In The Rose Room

25. Monster Rally - Flight to the Jungle (Take Off)

26. Kenny Segal - adultswimtypebeat

27. Bruce Brubaker - Codex (Olga Bell Remix)

28. Eduardo Zambrano & Antonio Vivaldi - La lluvia de octubre

29. Evil Twin - The Rise

30. Kammerflimmer Kollektiv - Action 3: Thoughtless, Hamburg

31. Craün - Uto

32. Albecq - LACE

33. Christina Vantzou - Some Limited and Waning Memory

 

 

0 Kommentare

Comiclesung: Tresenschichten & Schanzengeschichten

Wir gehen in die dritte Runde! Diesmal verschlägt es uns ins schöne Wilhelmsburg:

 

Die Hamburger Comiczeichner Jens Natter und Moritz Stetter präsentieren ihre lustigen bis nachdenklichen Comics über das bunte und lebendige Schanzenviertel und St. Pauli auf Leinwand mit musikalischer Unterstützung von Musiker Andreas Kampschulte. Die Bildadaptionen und Geschichten stammen aus Natters Buch "Die Schanze - Stadtteilcomics" und Stetters Heft "How to order a beer".

 

Do, 24.01.2019

20:00 Uhr 

 

Bücherhalle Wilhelmsburg

Vogelhüttendeich 45
21107 Hamburg


EINTRITT FREI!

0 Kommentare

Comicworkshop "Mensch, du hast Recht(e)"

Noch bis zum 16. Dezember kann man die Ergebnisse aus meinem Comicworkshop mit Schülern des Gymnasium Römerkastell Alzey zum Thema "Menschenrechte"  in der Gedenkstätte KZ Osthofen begutachten.

 

"Während der Planung und Gestaltung dieser politischen Comics fand ein reger kreativer und konstruktiver Austausch zwischen den Jugendlichen untereinander und mit Moritz Stetter statt; es wurden Meinungen und Ansichten geteilt und man konnte deutlich spüren, dass die momentane politische und soziale Situation auch - oder gerade- der Jugend nicht egal, sondern ganz im Gegenteil ein wesentlicher Bestandteil ihrer Lebenswirklichkeit ist. Ziel des Comic-Workshops, gerade in Verbindung mit der Wanderausstellung, war es, ein Bewusstsein für momentane politische und soziale Themen zu schaffen und Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Die Wahl des Comics als Medium schuf Raum für große künstlerische Freiheiten und vielfältige Ausdrucksmöglichkeiten. Die Kunstform Comic schafft zudem eine Gesprächsbrücke zwischen den Generationen und sensibilisiert so auf originelle Art und Weise für ernste und wichtige Themen." 

(Auszug aus dem Artikel von Emelie Hatzenbühler)

Fotos: Gedenkstätte KZ Osthofen

0 Kommentare

GRAPHIT Festival / Erfurt

Vom 26. - 30.09. fand das erste GRAPHIT Festival für Illustration und urbanes Skizzieren in Erfurt statt.

Ich gab den Portraitzeichner-Workshop "Face it" und hatte auch drumherum jede Menge Spaß! Gerne wieder.

Bildkorrektur-Workshops in Straßburg und Bordeaux

Vom 4. - 11.10. war ich in Straßburg und Bordeaux unterwegs, um für das Goethe Institut im Rahmen der Ausstellung unseres Kollektives Bildkorrektur - Bilder gegen Bürgerängste Workshops mit Schulklassen zu geben. Wir starteten mit den gängigen Klischees über Franzosen und Deutsche, zeichneten dann allgemeine und ureigene Ängste und Vorurteile und versuchten schließlich, uns diese gegenseitig zu entkräften.

Wie immer bei solchen Workshops mein Fazit: The kids are alright!

Daneben war auch noch etwas Zeit für Streifzüge mit dem Skizzenbuch durch die Stadt. In Straßburg ergab sich gar die Gelegenheit, mit den ortsansässigen Urban Sketchern einen Tag unterwegs zu verbringen.

0 Kommentare

Maaßloser Verfassungsschmutz

Für den lupenreinen Demokraten Hans-Georg Maaßen, zu seiner bevorstehenden Beförderung ins Innenministerium. Bussi Bussi!

 

kratermenschen.tumblr.com

0 Kommentare

Veddel-Map at S-Bahn

Meine Map für das SOLIPOLIS-Festival hängt nun auch in Groß bei der S-Bahn Veddel!

0 Kommentare

New Hamburg Festival SOLIPOLIS

Für das von New Hamburg / Deutsches Schauspielhaus ausgerichtete Solipolis-Festival vom 15. - 30.September habe ich eine Map von meinem Stadtteil Hamburg-Veddel gezeichnet!

 

Wie gestalten wir solidarisches Leben?

Wie kann sie aussehen, die Solidarische Stadt?

Diesen Fragen widmen wir uns vom 15. bis 30. September auf der Veddel - mit Theater, Performance, Musik, Tanz, gemeinsamem Essen, mit Raum zu diskutieren, sich auszutauschen und einander kennenzulernen. Willkommen!

0 Kommentare

Off the Radar - Festival

 

He's a smooth Offtheradar...

 

Livezeichnen zusammen mit Kollege Jens Natter

beim Off the Radar - Festival in Negenharrie

am 28. und 29.07.

 

Sehr angenehmes Festival, schöne verstrahlte Menschen,

viel Musik zu entdecken, entspannte Stimmung.

Sei dabei nächstes Jahr:

offtheradar.net

 

50% meiner Einnahmen spende ich an die zivile Seenotrettungsorganisation Sea-Watch.

 

Unten ein Video und eine Auswahl Fotos!

( Video & Fotos 1 - 3 von Carsten Vitt )

 

Im letzten Bild wurde ich zurückgezeichnet (ich liebe es, wenn das passiert) - von Rocco, bei dem ich vor 9 Jahren in der Toast-Bar wahrscheinlich meine allererste (Probe-)Tresenschicht hatte. So ganz sicher waren wir uns da aber beide nicht mehr.

 

 

1 Kommentare

Kratermenschen | Bayern Edition

0 Kommentare

Zettel + Stift | Skizzentage Görlitz

 

 

Vom 27.06. - 01.07. fanden zum dritten Mal die Skizzentage im Kühlhaus Görlitz statt.

Vier Tage zeichnen, zeichnen, zeichnen!

 

Dieses Jahr war für mich besonders spannend, da ich zusammen mit Alexander von Knorre selbst einen Workshop gab:

"Eiszeit 2028"

Als "Aufwärmübung" zeichneten wir den Tauprozess von in Eiswürfeln eingefrorenen Artefakten, danach wurde die Vergangenheit und Zukunft des Kühlhauses zeichnerisch reflektiert.

 

Tausend Dank an die Organisatoren und alle Helfer, dass sie diese Zeichnerorgie wieder einmal so wunderschön eskalieren ließen!

 

Im nächsten Jahr machen die Skizzentage übrigens eine Pause, aber schon im September diesen Jahres tut sich dafür Neues auf in Erfurt: www.graphit-festival.de

0 Kommentare

H2O of G20 at Millerntor Gallery

Pünktlich zum Einjährigen des G20-Desasters wurden die Exponate unserer "H2O of G20" Aktion bei der Millerntor Gallery #8 ausgestellt!

> Mehr Infos zu der Aktion

 

Foto: Chiara Möller

0 Kommentare

Comicworkshop in Sibiu / Hermannstadt

Comicworkshop am 09.06.2018, im Rahmen des Comicfestival Sibiu, in Rumänien.

Für Kids zwischen 12 und 18 Jahren, im Deutschen Kulturzentrum Hermannstadt.

 

(Fotos: Deutsches Kulturzentrum Hermannstadt)

0 Kommentare

schöne töne ##vol.127

           + + + + + + + + + + +

 

- download mix as zip-file -

 

          + + + + + + + + + + +

All mp3's free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don't Shuffle! Don't Crossfade! No iTunes 'n' Shit!

         + + + + + + + + + + +

 

01. Laurence Pike - Life Hacks

02. Jaze Baqti - Dada

03. Monster Rally - Let's Go Faraway

04. Frangie - Don't Text Me

05. Delilah Holliday - Babylon

06. Parisalexa - Gardens

07. Lojii - Spook who sat by da floor

08. Erik Blood - The Future was here

09. Tofu Resistance - The Awakened

10. Nina Simone - Plain Gold Ring (Soček Edit)

11. Jupiter 91 - Nhamandu

12. Beshken - Fruits

13. Kaleema - Anima

14. Simian Mobile Disco - Caught in a Wave

15. Carl Craig - Dominas (Benedikt Frey Outback Remix)

16. CLANN - Once Again

17. 3hattrio - War

18. MIEN - Earth Moon

19. Lucille Furs - The Fawn of Teal Dear

20. Mint Field - Quiero Otono De Nuevo

21. Royal Comfort - Wallet

22. The Moondoggies - Easy Coming

23. Versing - Body Chamber

24. Unlikely Friends - King of the Last Calls

25. Dan Rico - Flesh and Bone

26. EMA - Moptops (Twist While the World Stops)

27. Ought - These 3 Things

28. The Screenshots - Europa

29. Neko Case - Hell-On

30. Amen Dunes - Miki Dora

31. Damien Jurado - Over Rainbows and Rainier

 

 

 

 

0 Kommentare

Die Bücherhallen über unsere Comiclesung

Vom Blog der Bücherhallen Hamburg:

"Aus der gelungenen Zusammenarbeit der drei sympathischen, höchst talentierten Künstler, die sich wunderbar ergänzen, ist ein unterhaltsamer Mix aus Lesung, Bildprojektion, Soundeffekten und Live-Musik entstanden, der auch diesmal das Publikum begeisterte."

"Faszinierend waren auch die Kostproben ihrer Kunstfertigkeit, die die beiden Illustratoren im Anschluss an ihre Präsentation boten. Die am Büchertisch erworbenen Comics konnten sich die Käufer auf Wunsch signieren lassen. Allerdings beschränkt sich dies bei den beiden Künstlern nicht nur darauf, ihren Namenszug ins Buch zu schreiben. In beeindruckendem Tempo versahen Jens Natter und Moritz Stetter ihre Bücher mit wunderbaren, individuellen Zeichnungen. Ein Grund mehr, sich ein oder mehrere Bücher mit nach Hause zu nehmen."

 

Alle Fotos: Bücherhallen Hamburg

Textquelle: www.buecherhallen.de/eimsbuettel-blog-natter-stetter-11042018

0 Kommentare

Comicworkshop auf Schloss Kapfenburg

 

 

 

 

Wie bereits im letzten Jahr leitete ich vom 16. - 19. April einen Comicworkshop für FSJler aus dem kulturellen Bereich (diesmal auf Schloss Kapfenburg in Lauchheim), und wie bereits im letzten Jahr bin ich ganz erschlagen und beseelt von den Ergebnissen!

 

The Kids are still alright!

 

(Cover links, Zeichnung: Joan, Schrift: Lena B. /

unten, von links nach rechts: Lena B., Elias L., Joan, Mario, Annika P., Marlene T.)

0 Kommentare

"Tresenschichten & Schanzengeschichten" - Lesung in den Bücherhallen Hamburg - Eimsbüttel

"Tresenschichten & Schanzengeschichten" Comiclesung am 11. April mit Jens Natter (Musik und Sounds: Andreas Kampschulte) in den Bücherhallen Hamburg - Eimsbüttel. Danke an alle die da waren! Fotos: Sandra Scibisz

0 Kommentare

"How to order a beer" - 2. Auflage!

 

 

 

Nächste Runde !!!

Die zweite Auflage der Tresengeschichten:

 

How to order a beer

32 Seiten, farbig, 17x24cm

6 Euro

 

Geschichten von der anderen Seite des Tresens.

Nach 7 Jahren als nebenberuflicher Saftschubser

versammelt der Hamburger Comiczeichner Moritz Stetter

erstmals eine Auswahl von Geschichten aus dem Nachtleben

in diesem Band.

 

Konzerterlebnisse, Saufgeschichten und Musikszene-Gossip.

 

Wer das Heft bestellen möchte,

schreibt mir einfach seine Adresse

und bekommt dann die Kontodaten:

Kontakt

 

Es gibt außerdem die Möglichkeit,

das Heft am 11. April bei der

Comiclesung "Tresenschichten & Schanzengeschichten"

zusammen mit Jens Natter in der

Bücherhalle Hamburg Eimsbüttel zu erwerben!

Die Veranstaltung beginnt um 19.30 Uhr.

0 Kommentare

Kick out the Comicjam!

Comicjams haben nun ein Zuhause!

Unter comicjamjam.tumblr.com wird fortan fleißig alles gepostet,

was da in verschiedenen Formationen an verschiedenen Orten so alles entsteht:

  • Comicjam, der: mindestens zwei Menschen, die spontan aufeinander reagierend einen Comic zeichnen. Man startet mit einer Überschrift, gibt sein Blatt an die nächste Person, die das erste Panel zeichnet usw. Das Ergebnis darf lustig, ernst, anspruchsvoll, bescheuert, alles sein. Die Königsdisziplin: Ein Comic, der dem Leser genauso viel Spaß macht wie den Machern. Absolut verpönt: Ein Panel zu zeichnen, in dem die Figur aus einem Traum erwacht.

Have Fun!

0 Kommentare

H2O of G20

In Kooperation mit der Millerntor Gallery:

Good water out of bad water!

10 Künstler gestalten Flaschen, gefüllt mit G20-Wasserwerferwasser.

Diese werden bis zum 06.02. versteigert, der Erlös geht komplett an Viva con Agua für Brunnenbauprojekte in Äthiopien.

 

Alle Infos unter h2oofg20.org

 

Mein Motiv widme ich der großen Mehrheit, all den friedlich demonstrierenden wunderschönen Menschen, die irgendwann in der Debatte kaum noch eine Rolle spielen sollten. Für die Prügelpolizisten und Krawalltouristen, denen unsere Stadt zum Frass vorgeworfen wurde, war dann kein Platz mehr auf dem Bild. Aber der wurde ihnen ja eh schon viel zu viel eingeräumt.

0 Kommentare

Cartoon für Langschläfer

0 Kommentare

Kaffeeklappe Jam

Mit Kooni in der Kaffeeklappe fetzige Jamcomics gezeichnet!

(Das Prinzip: Man schreibt eine Überschrift, gibt das Blatt weiter, die nächste Person zeichnet das 1. Panel, gibt das Blatt weiter, usw. Auf diese Weise entsteht Überraschendes, Spannendes, Bescheuertes und alle haben einen Riesenspaß! Für 2 bis unendlich viele Personen, Alter egal.)

0 Kommentare

Urban Sketchbook

 

 

Im Jüli Verlag soeben erschienen:

Urban Sketchbook Band 1

 

Ein Skizzen-Artbook mit Zeichnungen von 40 Künstler/innen in 9 Städten nördlich von (und inklusive) Köln und Weimar, 180 Seiten, mit englischer Übersetzung.

 

ISBN 978 3 945584 00 2

 

Zum Shop

 

Neben vielen faszinierenden und geschätzten Kolleg*innen durfte auch ich Seiten beisteuern: Jazzzeichnungen aus dem Birdland in Hamburg und Skizzen von einem Kurzaufenthalt in Düsseldorf.

Ein wirklich sehr schönes Buch ist das geworden, mit vielen kleinen Anekdoten und Schrulligkeiten aus dem Zeichnerleben.

Ich hatte Freude beim Durchblättern!

Skizzen von einem Reiseabstecher in Düsseldorf, 2015
Skizzen von einem Reiseabstecher in Düsseldorf, 2015
0 Kommentare

Holybronn Jam

Beim Holymess Multimarkt in Heilbronn sind ein paar sehr schöne Jamcomics enstanden!

(Das Prinzip: Man schreibt eine Überschrift, gibt das Blatt weiter, die nächste Person zeichnet das 1. Panel, gibt das Blatt weiter, usw. Auf diese Weise entsteht Überraschendes, Spannendes, Bescheuertes und alle haben einen Riesenspaß)

Mitgemacht haben: Fabian Stoltz, Sven Mehlhorn, Daniela Heiny, Anton Ohlow, Lisa Tegtmeier und Ich.

0 Kommentare

schöne töne ##vol.126

© Moritz Stetter
© Moritz Stetter

+ + + + + + + + + + + + + +

 

- download mix as zip-file -

 

+ + + + + + + + + + + + + +

All mp3's free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don't Shuffle! Don't Crossfade! No iTunes 'n' Shit!

+ + + + + + + + + + + + + +

 

01. Abby Lee Tee - Riverside Burrows Pt. 1.1

02. Chihei Hatakeyama - Sad Ocean

03. Laraaji - Ocean Flow (Seahawks Deep Drift Mix)

04. Rolf Trostel - Hope is the Answer

05. Eric Sanchez - Rubaiyat

06. Högni - Komdu Með

07. Ghostpoet - Immigrant Boogie

08. Trouble - Snake Eyes

09. Andromeda Mega Express Orchestra - J-Schleia

10. Carsie Blanton - Fat & Happy

11. Annabel (lee) - Far

12. Kikagaku Moyo - Kogarashi

13. Asmara - Let Ting Go

14. Sudan Archives - Soul (eets remix)

15. Love-Songs - id

16. King Gizzard & The Lizard Wizard - Polygondwanaland

17. Moon Palace - Shapeshifter

18. Pia Fraus - Never Again Land

19. Jane Weaver - Modern Kosmology

20. Daddy Issues - Locked Out

21. Adult Mom - Survival

22. Tristen - Glass Jar

23. Florist - What I Wanted to Hold

24. Haley Heynderickx - Oom Sha La La

25. VanWyck - An Average Woman

26. Weyes Blood - Do You Need My Love

27. Michael Nau - Good Thing

28. Café 612 - Abschiedslied

0 Kommentare

Faszination Österreich

0 Kommentare

Comics in Education

Anlässlich der Paneldiskussion "Visual Storytelling in Education" beim Jumpstart Festival in New Delhi schrieb ich ein kleines Plädoyer für die Nutzung des Medium Comic in der Bildung. (Entscheidende Impulse lieferte die Lektüre von Jonas Engelmanns "Gerahmter Diskurs")

Die Bilder dazu zeichnete ich spontan am Abend vorher im Hotelzimmer und wurden während dem Vortrag auf Leinwand übertragen.

 

Danke an Aike Errenst, die mir bei der Übersetzung ins Englische half!

0 Kommentare

Bundeskraterwahl 2017

0 Kommentare

SWR Aktuell: Erinnerungen im Comic

Berichterstattung bei SWR Aktuell

über die Ausstellung "Die NS-Zeit im Comic" in Osthofen,

mit Originalen von Barbara Yelin, Reinhard Kleist und mir.

0 Kommentare

Ausstellung "Die NS-Zeit im Comic"

Vom 06. September - 10. Dezember 2017

stellt unter dem Titel "Die NS-Zeit im Comic"

die Gedenkstätte KZ Osthofen Comicseiten und Skizzen von

Barbara Yelin ("Irmina"), Reinhard Kleist ("Der Boxer")

und meiner Comic-Biografie "Bonhoeffer" aus.

 

Mehr Infos zur Ausstellung und zum Rahmenprogramm gibt es HIER.

0 Kommentare

Interviews New Delhi

Pressenachlese zu meinem Besuch in New Delhi Anfang August.

Interview mit Prashasti Rastogi von German Book Office:

Interview mit The Statesman (eine der ältesten englischsprachigen Zeitungen Indiens):

Und mit India Today, einem der meistverbreiteten und meistverkauften Wochenmagazine in Indien.

Den ganzen Artikel gibt es unter indiatoday.intoday.in/education/story/moritz-stetter/1/1021235.html

 

0 Kommentare

INDIEN / New Delhi 02 - 16 08 17

Eingeladen vom Goethe-Institut war ich im Rahmen des vom German Book Office New Delhi ausgerichteten "JUMPSTART Festival" Teil eines Panelgesprächs zum Thema "Visual Storytelling in Education", leitete einen Workshop zum Thema "Storyboard im Comic" und im CMYK Bookstore einen Comicworkshop für Kids ab 10 Jahren. Danach hatte ich noch 10 freie Tage, um auf eigene Faust zumindest einen klitzekleinen Teil dieses alle Sinne auf allen Skalen in extremster Weise einnehmenden Landes zu erkunden.

0 Kommentare

Tresenschichten & Schanzengeschichten

Da war ja sogar echt ganz schön was los bei der Comiclesung "Tresenschichten und Schanzengeschichten"

von Jens Natter und mir, letzten Monat im Schanzenzelt !

Das machen wir gern mal wieder.

 

( Danke für die Schwarweiß-Fotos an Marisa Lia )

Skizzenfestival Görlitz 2017

5 Tage Zeichnen, Zeichnen, Zeichnen in der malerischen Kulisse der ostdeutschen Grenzstadt Görlitz.

Mit lauter Menschen, die genau so besessen und bescheuert sind wie man selbst. Jedesmal wieder schön!

Mehr Infos gibt es hier: www.kuehlhaus-goerlitz.de/kh/event/urbansketchingtage-2017

 

In diesem Jahr wurden wir außerdem für einen Tag von Arte mit der Kamera begleitet.

Der 2-minütige Beitrag findet sich in der Mediathek (Klick auf's Bild)!

1 Kommentare

How to order a beer

Tresenschichten & Schanzengeschichten

Die Hamburger Comiczeichner Moritz Stetter und Jens Natter laden zu einer audiovisuellen Lesung mit Comics rund um St.Pauli und Schanze.
Während Moritz mal unterhaltsame, mal abgründige Einblicke in seine Arbeit als Barkeeper auf St Pauli gewährt,
lädt Jens zu einer Entdeckungstour in Historie und Gegenwart des Schanzenviertels, auch gern mal autobiografisch.

am 11.06.,
ab 19 Uhr

im Schanzenzelt

 

www.schanzenzelt.de

Eintritt frei !

Vor Ort wird es auch Publikationen der Zeichner zu kaufen geben,
u.a. das eben erschienene "Die Schanze" von Jens Natter sowie das extra für den Abend in limitierter Auflage gedruckte Heft "How to order a beer" - Tresencomics von Moritz Stetter.

https://www.facebook.com/events/758899120937134

0 Kommentare

schöne töne ##vol.125

© Moritz Stetter
© Moritz Stetter

+ + + + + + + + + + + + + +

 

- download mix as zip-file -

 

+ + + + + + + + + + + + + +

All mp3's free & legal.
For Full Listening Pleasure:
Don't Shuffle! Don't Crossfade! No iTunes 'n' Shit!

+ + + + + + + + + + + + + +

 

01. Meernaa - Redwood

02. Tabah - Curtain Call

03. Hurray for the Riff Raff - Rican Beach

04. Childish Gambino - Have Some Love

05. Princess Nokia - Green Line

06. The Olympians - Sirens of Jupiter

07. Hochzeitskapelle - things i done

08. Laura Marling - Soothing

09. Emel - Ensen Dhaif

10. Mega Bog - London

11. Khan of Finland - Khant buy me Love

12. Seu Jorge - Mania de Peitao (Adana Twins Edit)

13. Xinobi - Skateboarding

14. Automat - Europa

15. Posse - Kismet

16. The Veils - Swimming with Crocodiles

17. LAKE - Turn Around

18. Chastity Belt - Different Now

19. DiCaprio - Dark Water

20. Chemtrails - Deranged

21. Gloria - In the Morning

22. The Ferdy Mayne - Define my Name

23. The Cairo Gang - Real Enough to Believe

24. Starwheel - Drip Feed

25. Spaceface - Sun Kids

26. Seadog - As I Am

27. Shadow Band - Moonshine

28. Saschi Kavalier - Im Frühling

29. Mac DeMarco - My Old Man

0 Kommentare

Comicworkshop "Gemeinsam nach Übermorgen"

Letzte Woche habe ich zum ersten Mal einen Comicworkshop geleitet, für FSJler aus dem kulturellen Bereich.

Eine sehr schöne und bereichernde Erfahrung. 

The Kids are Alright!

 

(v.l.n.r.: Annika "Aufstand der Tiere" / Hannah "Quidditch im Wandel der Zeiten" / Xenia "Oh Children" / Paul "Oskar auf Reisen" / Glenda "Wir machen uns nen Kind wie es uns gefällt" / Maite "Outside the Box" & "Pustewelt")

0 Kommentare

Offended by Love

Vietnamese Coffee & Ink on Napkin.

0 Kommentare

13 04 17

0 Kommentare