Bonhoeffer
110 Seiten, Eur 14,99
Gütersloher Verlagshaus
ISBN: 978-3-579-07050-6

 

Nur noch als E-Book erhältlich.

 

In faszinierenden Bildsequenzen folgt Moritz Stetter den Lebensspuren des großen Theologen und Widerstandskämpfers, beleuchtet entscheidende Stationen und Wendepunkte.

Auf diese Weise schafft er es, inmitten der zahlreichen Publikationen über Bonhoeffer einen gelungenen Kontrapunkt zu setzen und damit auch neue Leserkreise anzusprechen.

 

"Die angenehme Zurückhaltung im Erzählstil behält Stetter dankenswerterweise bis zum Ende bei." (literaturkritik.de)

 

"In starken Bildern schildert der Illustrator und Trickfilmzeichner das Leben und die Leistung des großen Theologen und Widerstandskämpfers gegen die NS-Diktatur. Mit dieser Bildergeschichte gelingt ihm eine ganz neue Art der Biografie." (Greenpeace Magazin)

 

"Moritz Stetter gelingt es, entscheidende Stationen und Wendepunkte im Leben Bonhoeffers aus einer ganz eigenen Sicht festzuhalten. Es sind kunstvolle Tuschezeichnungen, die eine eigentümliche Schwere über die Biografie legen." (Frankfurter Neue Presse)

 

"(...) Ebenfalls erstaunlich: der Biopic "Bonhoeffer" aus der Feder des damals achtundzwanzigjährigen Moritz Stetter. Verführerisch einfach, sehr knapp, frappierend dicht, mit überlegen gesetzten Zitaten. (...) Moritz Stetter idealisiert nicht, sondern legt auch die Schwächen und Konflikte seines Protagonisten auf die Waage; ein berührendes Exerzitium."

(Petra Morsbach in der FAZ)

 

"Gott taucht gar nicht auf. Ein missratener Versuch." (Tagesspiegel)